Beschreibung

Haus Dandler

Beschreibung Haus Dandler

Haus DandlerDas Haus liegt in unmittelbarer Nähe des Ennsradweges welcher von Radstadt nach Enns führt. Die Zimmer sind  für 1-3 Personen mit Frühstück um €32,- pro Person und Nacht.

Am Eingang des Nationalparks Gesäuse befindet sich das Baujuwel es wurde  1578 wiedererrichtet und weist verschiedene Baustile auf.
In unmittelbarer Nähe unseres Hauses befinden sich zwei Gasthäuser, die Sie mit kulinarischen Schmankerln verwöhnen. Wenn Sie Ihr Haustier in den Urlaub mitnehmen möchten, ist dies kein   Problem, auch Ihre kleinen Vierbeiner sind bei uns herzlich willkommen. Bei Schönwetter lädt unser Innenhof für gemütliche Stunden mit   der ganzen Familie ein.


DSC_0074_

Zimmer 1


 Unsere Zimmer

Ich vermiete 6 Zimmer, drei Doppelzimmer, drei Einzelzimmer. im 1. Stock mit Frühstück um €29,- pro Person und Nacht,  inklusive Frühstück Bettwäsche und Handtücher. Alle Zimmer mit TV und SAT-Anlage

 


DSC_0085_

Gaststube

Frühstückszimmer

Der Frühstücksraum befindet sich in der ehemaligen Gaststube.


 Der Ort Altenmarkt bei Sankt Gallen

Der idyllische Ort liegt an der Grenze zu Ober- und   Niederösterreich, eingebettet in die Ennsschleife auf der Terrasse der Enns. Urlauber werden den Ort lieben, denn es bieten sich eine Fülle  von Möglichkeiten an, um seinen Urlaub individuell zu verbringen. Bei den   Altenmarktern wird Brauchtum noch groß geschrieben, und das erlebt man besonders  im Sommer

Geschichte

1575: abgebrannt
1575-1578: neu erbaut durch Hammerherrn Hieronymus Winterl
1665: 1. Jänner erteilte Abt zu Admont Raimund v. Rehling, den Untertan Wolf Gigler (Bierbrauer), die Bräuhausgerechtigkeit.
1735: Joseph Antoni Höpflinger, Bierbrauer und von 1735-1741 Marktrichter
1780: Grätzerhaus
1872: Otzelberger-Jax Gasthaus, 1873 Wagnerei
1898: Michael Dandler, Bierbrauer, Gasthaus und Bürgermeister von 1935-1945
1924: Gösser Bierdepot
1993: Fremdenzimmer Familie Dandler
2016: Original Fassade von 1679 freigelegt

Kommentare sind geschlossen